Historie

Seit 1869 entstand aus der Schreinerei, die der Gründer Anton Geißler in der Aschaffenburger Straße 19 eröffnete im laufe der Jahre, über die Nachkommen Martin, Sebastian, Ewald und jetzt seit Januar 1993 von Harald und seiner Frau Doris in 5. Generation als Schreinermeister geführtes Geschäft.

2009 bildete sich Harald Geißler zum Verbandsgeprüften Bestatter aus und wurde mit seinem Geschäft, dass in der Kirchstr. 8 seit 1993 beheimatet ist nach den neuesten Arbeitsmethoden zertifiziert.

In der Zeit der Trauer ist menschliche Zuverlässigkeit für Angehörige sehr wichtig. Darum ist neben den Arbeiten rund um die Beisetzung ob Erd-Feuer- See- Luft- Wald-Fluss-Wiese oder Diamantbestattung, das Ziel unseres Institutes auch, sich um die Hinterbliebenen zu kümmern und Ihnen in Ihrer Not eine zuverlässige Stütze und Hilfe in dieser schweren Zeit zu sein.

Anton Geißler

Anmeldung der Firma von Anton Geißler am 31.05.1869
Übergabe an Martin Geißler

Martin Geißler

Martin Geißler
Geschäftsführung vom 30.12.1900 bis 30.09.1928

Sebastian Geißler

Sebastian Geißler
Geschäftsführung vom 01.10.1928 bis 01.12.1962

Ewald Geißler

Ewald Geißler
Geschäftsführung vom 01.01.1963 bis bis 31.12.1992

Harald Geißler

Harald Geißler
Geschäftsführung vom 01.01.1993 bis zum heutigen Tag

Kontaktaufnahme

Harald Geißler
Kirchstraße 8
63801 Kleinostheim

Tel.: +49 6027 - 5813
Fax: +49 6027 - 99461
E-Mail: infobestattung-geissler.de

Uns finden Sie auch bei
Facebook

Anfahrt