See- & Flussbestattung

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen außerhalb der 3 Meilenzone in ausgewiesenen Bereichen auf hoher See dem Meer übergeben. Dabei können die Angehörigen, bis zu 100 Personen in Würde von dem Verstorbenen Abschied nehmen. Die Seebestatter ermöglichen es den Angehörigen zum Jahrestag die Stelle der Bestattung (die auf einer Seekarte Eingezeichnet und den Angehörigen auch übergeben wird) erneut aufzusuchen und dem Verstorbenen zu gedenken.

Die Flussbestattung gestaltet sich der See- Meerbestattung gleich, findet aber (da in Deutschland nur in ausgewiesenen Friedhöfen eine Bestattung erlaubt ist) auf dem Rhein oder der Donau statt.

Kontaktaufnahme

Harald Geißler
Kirchstraße 8
63801 Kleinostheim

Tel.: 06027 - 5813
Fax: 06027 - 99461
E-Mail: infobestattung-geissler.de

Uns finden Sie auch bei
Facebook

Anfahrt