Feuerbestattung

Die Feuerbestattung ist Ausgang weiterer Bestattungsarten denen immer eine Flammierung des Verstorbenen vorausgeht.

Wir erledigen für Sie die Formalitäten, die der Einäscherung vorausgehen. Nachdem die Angehörigen Abschied genommen haben, überführen wir mit eigenem Spezialfahrzeug (Leichenwagen Mercedes Vito) den Verstorbenen zum Krematorium und geben die Einäscherung (Flammierung) in Auftrag.

Nach der Einäscherung des Verstorbenen können wir die Beisetzung der Urne mit den Angehörigen abstimmen. Dies kann im weiteren eine Beisetzung in ein Erd- Wand- oder Stehlengrab, auf dem jeweiligen Friedhof sein.

Kontaktaufnahme

Harald Geißler
Kirchstraße 8
63801 Kleinostheim

Tel.: 06027 - 5813
Fax: 06027 - 99461
E-Mail: infobestattung-geissler.de

Uns finden Sie auch bei
Facebook

Anfahrt